Axel
Gercke

Auf AEG
Bau 74, 2. Stock, Zi. 314
http://axelsbilder.com


  • Malerei


Jahrgang: 1979

Geburtsort: Erlangen

Ausgewählte Einzelausstellungen:
 
2011 "Wawel-Projektion" – Wawel, Krakau
2010 "Egoshooter" Städtische Galerie, Schwabach
2009 „Tour de Space“ – Blaue Nacht, Nürnberg
2008 „Bergetappe“ – Galerie Wildwechsel, Frankfurt
2007 „Champs-Elysees“ – Galerie Wildwechsel, Frankfurt
 

Ausgewählte Gruppenausstellungen:

2012 "In Motion" – Klettgau Galerie, Klettgau-Grießen
2012 "Identity" Dworzec Towarowy, Krakau
2012 "Sport and Art" Guildhall Art Gallery, London
2011 "Hallo Polska!" Nürnberg, Malbork, Lwiw
2011 "Pomiedzy" Nürnberg, Krakau
2010 "5 Meisterschüler" Galerie Vera Lindbeck, Hannover
2009 "Zur Figur" – Badstraße 8, Fürth
2008 „Große Kunstausstellung“ – Haus der Kunst, München
2007 „Jak tam? Wie geht’s?“ – Nürnberg, Leipzig, Krakau
2006 „Searching“ – Galerie Voigt, Nürnberg

KUNST kommt von MÜSSEN


2012 Olympischer Sport und Kunst
2010 easyCredit Kunstpreis
2009 Kunstpreis Schwabach
2007 Bayerischer Kunstförderpreis
2006 Meisterschüler von Peter Angermann
2002 Meisterschüler von Johannes Grützke

Titel:
"My Adidas 5", 2012, Öl auf Leinwand, 130 x 55 cm
Bild:
Titel:
"My Adidas 7", 2012, Öl auf Leinwand, 80 x 60 cm
Bild:
Titel:
"My Adidas 11", 2012, Öl auf Leinwand, 30 x 40 cm
Bild:

zurück
Details zur Halle 13 Details zur Halle 15 Details zur Halle 17 Details zur Halle 18 Details zur Halle 20 Details zur Halle 33