Olaf
Gross

tl_files/aufaeg/kuenstler/Olaf Gross/Logo SWERK Zentr.jpg
 
Schwarzwerk Fotodesign
„Atelier Artig“ Auf AEG
Muggenhofer Straße 141
Haus 14 /1. OG.
 

  • Fotografie


Jahrgang: 1961

Geburtsort: Köln

Ausgewählte Gruppenausstellungen:

2001 bis 2006 „Best of AWI“ Karlsruhe, Leonberg, Fulda, Stuttgart
2003 bis 2005 „EigenArt Dachsbach“
2015 Tatort Atelier
2015 „Winterrundgang“ Auf AEG
2015 Offen Auf AEG
2016 „Frühjahrsrundgang“ Auf AEG

Ab 1986, nach der handfesten Ausbildung zum Fotografen, arbeitete ich in den Bereichen Industrie, Werbung, Sachfotografie, SW- und Color-Labor, Kaschierung. Nach zwei Dekaden Auftragsarbeiten für namhafte nationale und internationale Kunden im eigenen Studio, wandte ich mich von dieser Art der Fotografie ab.
 
Freie Projekte führten mich nach Amerika, Frankreich, Namibia und Dänemark. Dort begannen meine Arbeiten zu der Serie „Bewegte Stadt“ und 2016 die „Hommage an Arne L. Hansen“. Mit diesen Arbeiten manifestierte sich meine Abkehr von der objektabbildenden Fotografie. Ich verwende die Fotografie nicht als Mittel zur Abbildung der Realität sondern zur Umsetzung von Lichtenergie in Bewegung. Das Verwischen der reellen Motive zu Farbflächen oder Lichtschnüren schafft gedankliche und visuelle Freiräume. Die digitale Fotografie nutze ich, als ob es das analoge Dia wäre. Eine Nachbearbeitung findet nicht statt, das heißt, sie beschränkt sich auf die Wahl des Ausschnitts und die Kontrolle der Druckfähigkeit.
 
tl_files/aufaeg/kuenstler/Olaf Gross/2016 05 30 Hommage an ArneLHansen_297_3.jpg
Hommage an Arne L. Hansen 2016 I 120 cm x 40 cm I Moab Fine-Art Druck
 
tl_files/aufaeg/kuenstler/Olaf Gross/2016 06 08 Hommage an ArneLHansen_184_2.jpg
Hommage an Arne L. Hansen 2016 I 120 cm x 40 cm I Moab Fine-Art Druck
 
tl_files/aufaeg/kuenstler/Olaf Gross/Bewegte Stadt01.jpg
Bewegte Stadt I 120 cm x 40 cm I Moab Fine-Art Druck
 
tl_files/aufaeg/kuenstler/Olaf Gross/Bewegte Stadt07.jpg
Bewegte Stadt I 120 cm x 40 cm I Moab Fine-Art Druck
 

Details zur Halle 13 Details zur Halle 15 Details zur Halle 17 Details zur Halle 18 Details zur Halle 20 Details zur Halle 33