Maximilian
Ostermann

Auf AEG, Bau 74, 3. Stock, Zimmer 318
Atelier-M.Ostermann@arcor.de


  • Malerei


Jahrgang: 1950

Geburtsort: Neukirchen/ Obf.

Ausgewählte Einzelausstellungen:
  • Holbeinhaus Augsburg
  • Galerie Weigl Nürnberg
  • Galerie für Neue Kunst Amberg
  • Bildungszentrum Stadt Nürnberg
  • Schloss Dennenlohe
  • Sana Klinik Nürnberg

Ausgewählte Gruppenausstellungen:

Große Schwäbische Kunstausstellung Augsburg
Kunstsalon Haus der Kunst München
Fränkische Künstler Norishalle Nürnberg
Mackintosh School of Art Glasgow
Akademie der Künste Nürnberg und München
Kunstmarkt Göttingen
Kulturbahnhof Trier
Exclusiva IHM München


Statement über die eigene Arbeit:

In meiner Arbeit lasse ich mich vorwiegend von der Natur oder bestehenden Motiven inspirieren. Dabei sauge ich ausschließlich augenblickliche Stimmungen auf, die sich beim Malen verselbstständigen. Im Dialog mit der Leinwand versuche ich die für mich bestmögliche ästhetische Form zu finden. Das Bild fordert, was es will.


Titel:
ohne Titel 2008 Acryl auf Leinwand 110 x 145 cm
Bild:
Titel:
ohne Titel 2001 Acryl auf Leinwand 60 x 50 cm
Bild:

zurück
Details zur Halle 13 Details zur Halle 15 Details zur Halle 17 Details zur Halle 18 Details zur Halle 20 Details zur Halle 33