Christian
Rösner


  • Skulpturen | 
  • Objekte


Jahrgang: 1969

Geburtsort: Bamberg

Ausgewählte Einzelausstellungen:
  • Galerie an der Pinakothek der Moderne, München 2009 und 2007
  • Galerie Kunstraum Sutter-Kress, Erlangen 2007
  • Galerie Geisinger, Hamburg 2004
  • Kreis Galerie, Nürnberg 2001 und 2006

Ausgewählte Gruppenausstellungen:

  • „Kunstprojekt im Loftwerk“ Galerie Landskron-Schneidzik, Nürnberg 2010
  • „art Karlsruhe“ Galerie tammen, Karlsruhe 2007
  • Antiken Sammlung: Sieben, Erlangen 2007
  • Galerie Artis, Darmstadt 2003

Mein Thema ist der Mensch und das Tier.

Nach gedanklicher und zeichnerischer Klärung entstehen kleine Wachsskizzen, die später in Bronze gegossen werden. Diese sind eigenständige Skulpturen und meist auch Modelle für meine Arbeit in Holz. Mit der Motorsäge kann ich sehr unmittelbar an meiner Idee von Figur arbeiten.


  • Wolfram-von-Eschenbach-Förderpreis des Bezirks Mittelfranken, 2006
  • Nürnberg-Stipendium,  2003
  • Kunstpreis der Nürnberger Nachrichten, 2000
  • Debütantenpreis der Bayerischen Staatsregierung vom BBK, 1999

Titel:
"Steller und Seekuh" – Platzgestaltung in Bad Windsheim Jahr: 2009 Material: Holzmodell für Bronzeguss Format: 264 x 320 x 108 cm
Bild:
Titel:
"Gorilla und Mensch" Jahr: 2010 Material: Wachs für Bronze Format: 16 x 12 x 9 cm
Bild:

zurück
Details zur Halle 13 Details zur Halle 15 Details zur Halle 17 Details zur Halle 18 Details zur Halle 20 Details zur Halle 33